Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Lexikon der Manipulation

Lexikon der Manipulation

Welche Begriffe werden manipulativ verwendet? Welche Fragen drängen sich auf, werden aber von Journalisten nicht gestellt?

Lohnabstandsgebot

Dieses Gebot besagt, dass der Lohn der durch Erwerbsarbeit erziehlt wird immer höher sein muss als die Unterstützung durch die Gemeinschaft, den Staat, sonst so die Annahme, würden viele nicht mehr arbeiten, sondern sich lieber vom Staat alimentieren lassen.

Mehr…

Lohnnebenkosten

Bezeichnung der Beiträge für die bundesdeutschen sozialen Sicherungssysteme von Interessensvertretern, die diese nicht brauchen.

Mehr…

Krieg

Wenn es in den Krieg geht, versagen die Medien. Der Kosovo-Krieg, der Irak-Krieg und der Afganistan-Krieg sind nur die jüngsten Beispiele für gezielte Manipulation und Desinformation der Bürgerinnen und Bürger.

Mehr…

regierungsfähig

Wann ist eine Partei eigentlich „regierungsfähig“?

Mehr…

Märkte

Marktwirtschaft, Märkte und soziale Marktwirtschaft sind Begriffe, die von dem Wesen des Kapitalismus verklärend ablenken.

Mehr…

Artikelaktionen